BULGARIEN

Bulgarien zählt zu den ältesten Staaten Europas und wurde 681 n.Chr. gegründet. Als historische Zeugen vieler Zivilisationen entdeckt man im ganzen Land  Goldschätze, antike Bauten, Felsenreliefs, Kirchen & Klöster.

Es besitzt eine einzigartige geografische Lage mitten auf dem Balkan am Schwarzen Meer und auf seinem winzigen Territorium herrscht eine gewaltige Vielfalt von Seen, Bergen und Tälern mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt. Aufgrund des angenehmen Klimas ist das Land Sommer wie Winter einen Besuch wert, um dessen Schönheit zu erleben.

Nach 500 Jahren türkischer Herrschaft, zwei Weltkriegen und vielen Schicksalsschlägen ist Bulgarien seit dem 01.01.2007 wieder das, was es immer war - ein unverzichtbares Mitglied in der europäischen Familie.

Zugegeben, etwas Exotik geht nach dem EU-Beitritt verloren. Aber profitieren werden beide Seiten - die Bulgaren lernen etwas mehr Ordentlichkeit und der Westen beherzigt die Leichtigkeit des Lebens!

Dipl.Germ. Diana Michen
allgemein beeidigt für Bulgarisch in Berlin